VT-Kurs Zerti 2016

Auf Basis des Therapieprogramms für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten (THOP) hat Dr. Rosero in langjähriger Praxisarbeit das Verhaltenstherapeutische Training entwickelt. Dr. Rosero ist Arzt und Kinder- und Jugendpsychiater und leitet seit 2002 die Ausbildung zum Verhaltenstherapeutischen Trainer. Bis heute hat er rund 360 zertifizierte Trainerinnen und Trainer ausgebildet.
Verhaltenstherapeutische Interventionen bei hyperkinetischen und bei verhaltensauffälligen Kindern werden häufiger von mehreren Gruppen von Therapeuten und Co- Therapeuten angewandt. Als Therapeuten sind wir ständig mit der Frage konfrontiert: Was kann man noch machen mit Kindern, die verhaltensauffällig sind? Eltern, Lehrer und Therapeuten klagen immer wieder über wiederholte Verhaltensstörungen im Unterricht, häuslichen Situationen, Gruppen, Therapien etc. und wissen nicht, wie sie reagieren sollen. Die Co- Therapeuten können verhaltenstherapeutische Interventionen vor Ort erfolgreich anwenden. Dieses Training hat als Ziel Co- Therapeuten zu trainieren, d.h. Personen welche einen therapeutischen Prozess mit erzieherischen Maßnahmen begleiten.

Verhaltenstherapeutisches Training (VT) Schnupperkurs


Kurs buchen

Bitte wählen Sie den Kurs, den Sie buchen möchten:


Kursangebot 1 - Beginnt am 11.11.2016:


Schnupperkurs

In dieser Fortbildung können Sie in das Verhaltenstherapeutisches Training (VT) reinschnuppern und das Training kennenlernen. Dabei ist dieser Schnupperkurs eine in sich abgeschlossene Einheit und die Inhalte sind identisch mit dem 1. Baustein der großen Ausbildung:

  • Gute Kinder, die sich schlecht benehmen
  • Wie kann man eine positive Einstellung gegenüber Verhaltensproblemen erreichen?
  • Kinder mit Verhaltensschwierigkeiten
  • Verhaltensstörungen als Folge von Wahrnehmungsdefiziten
  • Wie sieht eine multimodale Behandlung aus?
  • Überblick über ein Eltern – Kind – Programm

weitere Infos: www.dgfvt.de und www.rosero.de

Gebühren: 290,00 €
Unterrichtseinheiten: 16
Fortbildungspunkte: 16
Hinweis: Diese Fortbildung ist ein Wahlbaustein aus dem SI-Baukasten-System.
Kursort: Essen
Rosero-Maquilón, Jaime Dr./EC.
Team Rosero
Weitere Kurse der Kategorie:

11. - 12. November 2016
Fr. 9.00 bis Sa. 15.30 Uhr

VT – Ausbildungsinfos

Zielgruppe:DGfVT_1018x691png

Alle Personen, die sich mit der Erziehung und Entwicklungsbegleitung des Kindes auseinandersetzen. Für Physios, die nicht in einer Einrichtung tätig sind, ist diese Fortbildung eher nicht geeignet.

Voraussetzung:

Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung ist unbedingt erforderlich. Im Kursverlauf müssen Sie Videoaufnahmen von eigenen therapeutischen Situationen mitbringen. Folgende Literatur ist zum Kursbeginn anzuschaffen: Döpfner / Schürmann / Frölich, Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten (THOP), BELTZ PVU 2013, 5. Auflage, ISBN: 978-3621280334

Hinweis:

Block A beinhaltet die Bausteine 1 – 4, Block B die Bausteine 5 – 7. Die VT2015_Zertivergabe_03Blöcke sind aufeinander aufbauend und sollten zusammenhängend belegt werden. Nach jedem Baustein erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Nach dem Besuch aller Bausteine (Gesamtdauer in max. 3 Jahren) kann im 7. BS eine Prüfung/Kolloquium abgelegt werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Ausbildungszertifikat (DGfVT). Die Prüfung findet immer in der ersten Stunde des 7. BS statt und kann max. zweimal wiederholt werden.

Alle Bausteine werden nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapeutisches Training (DGfVT) durchgeführt und sind von dieser anerkannt.

weitere Infos: www.dgfvt.de

Verhaltenstherapeutisches Training (VT) Ausbildung


Kurs buchen

Bitte wählen Sie den Kurs, den Sie buchen möchten:


Kursangebot 1 - Beginnt am 11.11.2016:


Block A

1. Baustein:

  • Gute Kinder, die sich schlecht benehmen
  • Wie kann man eine positive Einstellung gegenüber Verhaltensproblemen erreichen?
  • Kinder mit Verhaltensschwierigkeiten
  • Verhaltensstörungen als Folge von Wahrnehmungsdefiziten
  • Wie sieht eine multimodale Behandlung aus?
  • Überblick über ein Eltern – Kind – Programm

2. Baustein:

  • ADS – ADHS (als Störungsmodell)
  • Diagnostik und Verlaufskontrolle
  • Erarbeitung der Elemente eines gemeinsamen Störungskonzeptes
  • Erarbeitung eines gemeinsamen Störungskonzeptes
  • Elterntraining
  • Verhaltensmikroanalyse durch Videoaufnahme

3. Baustein:

  • Fokussierung der Aufmerksamkeit auf positive Erlebnisse mit dem Kind
  • Aufbau positiver Spielinteraktionen
  • Entwicklung effektiver Aufforderungen
  • Soziale Verstärkung bei Beachtung von Aufforderungen
  • Fallvorstellung und Analyse

4. Baustein:

  • Soziale Verstärkung bei nicht störendem Verhalten
  • Aufbau wirkungsvoller Kontrollen
  • Natürliche negative Konsequenzen
  • Aufbau von Token – Systemen
  • Fallvorstellung und Analyse

Bei Buchung einzelner Bausteine: 290,- € pro Baustein

weitere Infos: www.dgfvt.de

Gebühren: 1060,00 €
Unterrichtseinheiten: 72
Fortbildungspunkte: 72
Hinweis: Aus diesem Block werden 20 UE für einen Wahlbaustein aus dem SI-Baukasten-System anerkannt.
Kursort: ZiFF - Essen
Rosero-Maquilón, Jaime Dr./EC.
Team Rosero
Weitere Kurse der Kategorie:

1. Baustein: 11. - 12. November 2016
2. Baustein: 13. - 14. Januar 2017
3. Baustein: 17. - 18. Februar 2017
4. Baustein: 24. - 25. März 2017
jeweils Fr. 9.00 bis Sa. 15.30 Uhr

Verhaltenstherapeutisches Training (VT) Ausbildung


Kurs buchen

Bitte wählen Sie den Kurs, den Sie buchen möchten:


Kursangebot 1 - Beginnt am 28.04.2017:


Block B

5. Baustein:

  • Anpassung von Token – Systemen
  • Verstärker – Entzugs – Systeme
  • Auszeit
  • Spieltraining
  • Fallvorstellung und Analyse

6. Baustein:

  • Selbstinstruktionstraining
  • Selbstmanagement
  • Ärger – Kontrolle – Training
  • Entspannungsmethode
  • Fallvorstellung und Analyse

7. Baustein:

  • Interventionen im Kindergarten und in der Schule
  • Selbständige Bewältigung von zukünftigen Verhaltensproblemen
  • Bewältigung von Verhaltensproblemen in der Öffentlichkeit
  • Bewältigung von Verhaltensproblemen bei den Hausaufgaben
  • Fallvorstellung und Analyse

Bei Buchung einzelner Bausteine: 290,- € pro Baustein

weitere Infos: www.dgfvt.de

Gebühren: 795,00 €
Unterrichtseinheiten: 54
Fortbildungspunkte: 54
Kursort: ZiFF - Essen
Rosero-Maquilón, Jaime Dr./EC.
Team Rosero
Weitere Kurse der Kategorie:

5. Baustein: 28. - 29. April 2017
6. Baustein: 05. - 06. Mai 2017
7. Baustein: 19. - 20. Mai 2017
jeweils Fr. 9.00 bis Sa. 15.30 Uhr

zum Seitenanfang