Juan Brondo behandelt eine erwachsene Ataktikerin

Gestern war eine Frau mit progressiver Ataxie zu Besuch. Dr. Brondo hat sie im Kurs über eine Stunde mit erstaunlichem Erfolg behandelt. Ihre überschießenden Bewegungen und das „Wackeln“ hatten sich danach erheblich verringert, ihr Sprechen und das Gehen waren deutlich sicherer.

Heute war ein Säugling „Demopatient“. Live natürlich ein besonderes Erlebnis, aber auch die Bilder bringen die Atmosphäre rüber.

Infos zu den Brondokursen

zum Seitenanfang