Kursteilnehmer erarbeiten unter Anleitung der Dozentin Birgit Pammé mit einer Decke aneinander gezielt Bewegungsübergänge des ersten Lebensjahres

Heute war der zweite Tag des SI 2 Grundlagenkurses aus der SI-Ausbildung. Die Teilnehmerinnen haben unter Anleitung der Dozentin Birgit Pammé mit dem Medium Decke gearbeitet. Oft steht gerade keine Schaukel zur Verfügung. Sei es, weil sie bereits mit anderen Patienten benutzt wird, oder weil man auf einem Hausbesuch ist. In solchen Momenten bietet sich eine Decke an. Die Therapie lässt sich damit wunderbar in ein Spiel einflechten. Hier also eine Bootsfahrt, bei der man auch mal ungefährdet herausfallen kann…

zum Seitenanfang