Die Hand in der Chirurgie

alter 7. Baustein Handrehabilitation - läuft aus und Inhalte werden im neuen 4. BS integriert

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Montag, den 18.06.2018

Achtung: im Jahr 2018 ändern sich die Ausbildungsrichtlinien der DGfHR:
siehe Handrehabiliation Ausbildungsübersicht

Schwerpunkt dieser Fortbildung ist ein ärztlicher Vortrag zu traumatischen Verletzungen bei Amputationen der Hand, Verbrennungen und ärztlicher operativer Versorgung von Handverletzungen (Fixateur, Orthesen). Im praktischen Teil liegt der Fokus auf den Krankheitsbildern des triangulären fibrokartilaginären Komplexes (TFCC), dem Complex Reginonal Pain Syndrom (Mb. Sudeck) und der Dupuytren’schen Kontraktur. Schließlich wird das Bauen statischer Lagerungsschienen vermittelt.

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 17.45 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.45 Uhr
3. Tag: 08.30 – 14.30 Uhr

Gebühren: 520,00 €
Unterrichtseinheiten: 24
Fortbildungspunkte: 24
Kursort: ZiFF, Essen
zum Seitenanfang