Injektions- und Neuraltherapie | ZiFF-Fortbildungen

für Heilpraktiker oder Heilpraktikeranwärter

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Freitag, den 10.09.2021
Freitag, den 04.02.2022

Die Fortbildung Neuraltherapie bietet die Möglichkeit, die therapeutische Umsetzung pathogener Zusammenhänge verschiedener Erkrankungen zu beantworten, besonders bedingt durch Fehlfunktionen des vegetativen Nervensystems. Hierzu stehen jahrzentelange Erfahrungen der Neuraltherapie zur Verfügung. Die inzwischen ebenfalls fortgeschrittenen praktischen Erfahrungen, sowie Anwendung durch Ärzte, zeigen eine fortschreitende Integration der Neuraltherapie als eigenständiges Therapieverfahren.
Aufbau und Struktur der Fortbildung führen Sie sicher und verständlich an das Thema: Neuraltherapie, vegetatives Nervensystem, Störfelder, Segmentdiagnostik, Narbenbehandlung, Indikationen, Kontraindikationen und Therapie heran.
Nach Abschluss der Fortbildung sind Sie in der Lage, Injektionen und neuraltherapeutische Verfahren sicher anzuwenden, Kontraindikationen zu erkennen und Ihre Therapiemöglichkeiten entsprechend der vorliegenden Pathologie zu erweitern.

  • Theorie und Hintergründe
  • vegetatives Nervensystem
  • Störfelder
  • Praxisteil
  • Segmente
  • Injektionstechniken und Indikationen

Weitere Informationen finden Sie bei Martin Stade!

Kurszeiten:
täglich: 9.00 – 18.00 Uhr

Bitte bringen Sie warme Wollsocken (als Hausschuhe), bequeme Kleidung und eine Schreibunterlage (Schreibbrett) mit.

Gebühren: 215,00 €
Unterrichtseinheiten: 10
Fortbildungspunkte: 10
Kursort: ZiFF Essen, Neumarkt
Stade, Martin
zum Seitenanfang