Kongress 2016: Speisekarte für die Therapie – eine Nachlese mit Skripten und Videos

Das ZiFF und der Deutsche Kinderschutzbund Essen hat mit über 150 Teilnehmern eine kulinarische Reise durch traditionelle Therapie und moderne Entwicklungen gemacht.

Zum Nachlesen und -schmecken laden wir Sie herzlich ein, die Skripte und Videos zu genießen. Sie erhalten in zahlreichen Vorträgen mit einem Blick über den Tellerrand hinweg einen Ausblick auf die aktuelle Forschungslage in verschiedenen Professionen. Wir hatten für Sie ein 9-Gänge Menü zusammengestellt, welches Sie ganz nach Ihrem Geschmack nachschmecken können. Wir wünschen einen guten Appetit!

Nachlese

Die neuen Menü Variationen:

In einem der ältesten Fortbildungszentren Deutschlands traf traditionelle Therapie auf moderne und vielfältige Entwicklungen. Die Speisekarte für die Therapie nahm die Teilnehmer mit auf eine kulinarische Reise. Immer wieder kreierten unsere Dozenten neue Geschmackserlebnisse ….

Programm, Skripte und (bald) Videos des Kongresses vom 07. Juli 2016

Entrée – Anmeldung/Stehkaffee

Appetizer – Begrüßung
Dr. med. Ulrich Kohns, Uli Masuhr & Birgit Pammé

Antipasti
Welche Nahrung braucht das Hirn?
Prof. Dr. (BRA) Nelson F. Annunciato
Skript „Welche Nahrung braucht das Hirn?“

Piatto unico
Welche Zutaten braucht Entwicklung und Therapie
Dr. med. Ulrich Kohns
Skript „Welche Zutaten braucht Entwicklung und Therapie“

Espresso – Pause

Sorbet
Behandlungsplanung
Sabina Sell-Krude
Skript „Behandlungsplanung“

Testverfahren
Alexandra Weinreich
Skript „Testverfahren“

Primo piatto
1. Schnuppergang – Workshop
Erscheinungsbilder/Therapieansätze
„Bobath versus SI“ (Karin Hirsch-Gerdes, Alexandra Weinreich)
„Voraussetzungen zum Lesen & Schreiben“ (Birgit Pammé, Katharina Worm-Pes)
„Kindeswohlgefährdung“ (Heike Pöppinghaus)
„Auditive Verarbeitungsstörung – AVWS“ (Ortrud Koepe)
„Marburger Konzentrationstraining – MKT“ (Uta Theiling)

Mangiare – Mittagessen im Haus

Secondo piatto
2. Schnuppergang – Workshop
Erscheinungsbilder/Therapieansätze
„Kinder psychisch kranker Eltern“ (Kathrin vom Hoff)
„Was ist Dyskalkulie“ (Thomas Brück)
„Schnupperstunde Affolter“ (Sabina Sell-Krude)

Espresso – Pause

Dessert
Der interdisziplinäre Blick über den Tellerrand
Prof. Dr. (BRA) Nelson F. Annunciato,
Kirsten Bejarano-Gerke, Karin Hirsch-Gerdes,
Sabina Sell-Krude & Alexandra Weinreich

Digestif
Dr. med. Ulrich Kohns, Uli Masuhr & Birgit Pammé

Weitere Kurse der Kategorie:
zum Seitenanfang