Untersuchungsgang und Muskeltests – 2. Baustein Handrehabilitation

2. Baustein Handrehabilitation - Ausbildung

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Montag, den 02.12.2019

Der ausführliche Untersuchungsgang bzw. die therapeutische Erstanalyse ist der Schwerpunkt dieser Fortbildung. Das Palpieren der Strukturen an Arm und Schultergürtel wird praktisch erlernt und die Haltung (biomechanisches Alignment) analysiert. Dazu werden spezielle Tests der einzelnen Strukturen durchgeführt, darunter der Mobilität des Schultergürtels, des Armes und der Hand. Wir wiederholen Messungen nach der Neutral-Null-Durchgangsmethode und untersuchen die Muskeln auf Verkürzungen und Kraftverlust.

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 17.30 Uhr
3. Tag: 08.30 – 17.30 Uhr
4. Tag: 08.30 – 17.30 Uhr
5. Tag: 08.30 – 14.15 Uhr

Gebühren: 680,00 €
Unterrichtseinheiten: 43
Fortbildungspunkte: 43
Kursort: ZiFF, Essen
Glöß, Steffi
Hennecke, Peggy
zum Seitenanfang