Heute nach dem Unterricht durften wir ganz nah bei der Delfintherapie dabei sein. Es war ein beeindruckende „Session“. Es wurde uns schon bei einer Einführung vom CDTC gesagt, dass die Delfine selbständig Einfluss auf die Therapie haben. Vorstellen konnte ich es mir nicht, aber tatsächlich nähern sich die Delfine nach der Erlaubnis der Trainerin selbständig und beeinflussen die Vorgehensweise deutlich. Es ist eher ein Dialog zwischen Delfin, Klienten, Therapeut und Trainerin. Es gibt keine festen Abläufe, eher jeweils ein Setting, das einen Rahmen für den Ablauf gibt.
Natürlich waren während der Therapie keine Fotos und Videos erlaubt. Darum zeigen zwei kleine Filme die Anlage und eine Trainerin am Dock, die mit den Therapiedelfinen trainierte.
 
zum Seitenanfang