zurück zur Übersicht …

Birgit Pammé und Karin Hirsch-Gerdes haben uns mit allen Neuigkeiten versorgt:

Endlich angekommen, das Basislager ist eröffnet. Der Flug war super pünktlich, total ruhig, Crew total nett und Bordanimation „Ist ein Arzt an Bord?“, der mal eben eine Infusion gelegt hat…
Leider hat es gestern Abend nicht mehr zu einem Drink am Meer gereicht. Aber wir haben wenigstens unsere vom Flug geschwollene Füße ins Wasser gehalten (bei 24° Wasserthemperatur). Dafür waren wir beim Kennenlernen der neuen Familien, die gestern in die Therapie gestartet sind. Es waren ca. 40 – 50 Personen.

Ein ungezwungenes Treffen aller Familien, Therapeuten und Delphintrainer. Wir wurden herzliche begrüßt!

P.S.: Sie haben uns sofort „gekrallt“ und nun werden wir schon heute im CDTC Supervidieren, statt erst morgen. So schnell kann es gehen…

zum Seitenanfang