Die Gaumensegelmuskulatur setzt sich aus fünf verschiedenen Muskeln zusammen, die im Bereich der Gaumenbögen und des weichen Gaumens liegen und von dort aus durch die Bewegung des weichen Gaumens den Schluckakt unterstützen. Sie ist außerdem für die Trennung des Nasenrachenraums von der Mundhöhle zuständig.

Brondo-Therapie

zum Seitenanfang