Ken Sho ist eine Erleuchtungserfahrung aus der buddhistischen Tradition des Zen. Es gilt in der Lehre des Zen als Erweckung und die erste wichtige Erkenntnis der eigenen Buddhanatur und des wahren Selbst. Der Begriff Ken Sho wird auch mit dem Wort „Selbst-Wesens-Schau“ übersetzt.

zum Seitenanfang