Die Kaumuskulatur ist ein Teil der mimischen Muskulatur und für alle Prozesse von Mundöffnung und Mundschluss verantwortlich. Sie besteht aus vier Muskeln: dem Kaumuskel (Musculus masseter) der für den Kieferschluss verantwortlich ist, dem Schläfenmuskel (Musculus temporalis), der Kieferschluss und das Zurückziehen des Unterkiefers steuert, sowie dem inneren und dem äußeren Flügelmuskel (Musculus pterygoideus medialis und lateralis), die an Kieferschluss, Kieferöffnung, Bewegung des Unterkiefers und die Mahlgleitbewegung beim Kauen beteiligt sind. Diese Muskeln liegen paarig auf jeder Seite des Kopfes vor.

Brondo-Therapie

zum Seitenanfang