Kognition ist der psychologische Sammelbegriff für alle bewussten oder unbewussten Vorgänge der Informationsverarbeitung des Menschen. Wahrnehmung, Denken und alle daraus resultierenden Ergebnisse und Entscheidungen gehören dem Bereich der Kognition an. Auch die Aufmerksamkeit, das Gedächtnis und Erinnerungen, Konzentration, Sprache und deren Erkennung, Lernen, Motivation und der freie Wille gehören der Kognition an.

zum Seitenanfang