Neurofibrillen sind Bündel aus Neurofilamenten, die aufgrund ihres Durchmessers von ca. 10 nm den Intermediärfilamenten zugeordnet werden. Sie verlaufen durch das Soma und die Fortsätze von Nervenzellen und bilden mit anderen Strukturen das Zytoskelett. Die Hauptaufgabe der Intermediärfilamente und des Zytoskeletts ist es, die Nervenzelle stabil zu halten. Die spezifische Aufgabe der Neurofibrillen ist heutzutage noch unklar.

zum Seitenanfang