Die Neurophysiologie befasst sich mit dem Nervensystem biologischer Organismen. Sie ist sowohl Teilgebiet der Physiologie (auch der Tierphysiologie) als auch der Neurowissenschaften. Sie besteht in Abgrenzung zur vegetativen Physiologie, welche sich mit den Funktionen des autonomen Nervensystems, der Muskulatur, Organe und Drüsen beschäftigt.

Neurowissenschaften des Schlafes

Der Wissenschaftler und Schlaf-Forschungspionier, Allan Rechtschaffen, schrieb: „Wenn der Schlaf keine biologische Wichtigkeit hätte, dann wäre dies der größte Fehler, der im Evolutionsprozess geschähen wäre.“ Je mehr wir über diese Aussage […]

SI Basiskurs

Der Basiskurs beinhaltet die Anamnese und das Erstellen von Befundbögen. An Hand von Videobeispielen wird die SI-Diagnostik in Theorie und Praxis erarbeitet. Es werden Testverfahren besprochen die helfen, die praktische […]
zum Seitenanfang