Die Nutrigenomik ist ein neues Forschungsgebiet im Bereich der biotechnologischen Forschung. Sie untersucht den Einfluss der Nahrung bzw. einzelner Nahrungsbestandteile auf Signalprozesse in den Zellen. Anhand von Genanalysen sollen Lebensmittelempfehlungen ausgesprochen werden, die z. B. Übergewicht reduzieren sollen.

zum Seitenanfang