Die Röntgendiagnostik bezeichnet eine Diagnose von Krankheiten mit Hilfe von bildgebenden Verfahren, die durch Röntgenstrahlen das Innere des menschlichen Körper abbilden können. Anhand der so entstehenden Bilder können pathologische Veränderungen visuell erkennbar gemacht werden. Die Röntgendiagnostik ist ein Teilgebiet der Radiologie.

Psychomotorik mit Körper- und Geistigbehinderten

Es gibt keine Behinderten, sondern Menschen mit Möglichkeiten. Jeder Mensch hat ein Recht auf Teilhabe (Inklusion). Viele neue Gesetze und Richtlinien machen den pädagogischen und therapeutischen Alltag komplex. In der […]
zum Seitenanfang