Die Faszien (auch Faszien) sind eine weiche Bindegewebshüllschicht, die im ganzen Körper Muskeln, Muskelgruppen oder ganze Körperabschnitte umgibt. Dieses Spannungsnetzwerk besteht größtenteils aus verflochtenen Kollagenfasern und Elastin. Ihre Funktion ist es, dem Muskel Form und Festigkeit zu geben. Sie sind somit passive, stützende Strukturen, die keinen aktiven Vorgang zur Aufgabe haben.

zum Seitenanfang