Bobath – Pädiatrie – Infokurs 2 – (Aufbaukurs)

Infantile Zerebralparese, Spastische Erscheinungsformen und Behandlungsansätze

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Freitag, den 22.03.2019
Donnerstag, den 10.10.2019

Spastizität

  • ICD-10 G80.0 spastische tetraplegische Zerebralparese
  • ICD-10 G80.1 spastische diplegische Zerebralparese
  • ICD-10 G80.2 infantile hemiplegische Zerebralparese
  • theoretische Einordnung, Differenzialdiagnostik, sensomotorische Bobath-Therapieansätze und ihre Integration in Spielsituationen und Alltag
  • Bewegungsstörung und Wahrnehmungsstörung beim Säugling mit Spastizität
  • primäre und sekundäre Wahrnehmungsstörungen beim bewegungsgestörten Kind und ihre Berücksichtigung in der Bobath-Therapie
  • Die Bedeutung des therapeutischen Langsitzes für die sensomotorische Arbeit in der Bobath-Therapie und als Unterstützung der ADL bei Kindern mit Zerebralparese mit Zerebralparese oder Wahrnehmungsstörungen

Voraussetzung: Teilnahme Bobath – Pädiatrie – Infokurs 1

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 16.00 Uhr

Gebühren: 280,00 €
Unterrichtseinheiten: 18
Fortbildungspunkte: 18
Hinweis: Diese Fortbildung ist ein Grundbaustein aus dem SI-Baukasten-System
zu den Bobath-Kursen
Kursort: ZiFF - Essen
Bejarano Gerke, Kirsten
Neumann, Gudrun
Weinreich, Alexandra
zum Seitenanfang