Techniken im Bobath-Konzept

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Mittwoch, den 13.05.2020
  • ICD-10 G80.3 dyskinetische Zerebralparese
  • ICD-10 G80.4 ataktische Zerebralparese
  • ICD-10 G80.8 sonstige infantile Zerebralparese
  • Hypotonie und sensomotorische Behandlungsansätze
  • Kriterien für eine adäquate Hilfsmittelversorgung
  • Der Rhythmisch-Tonische Dialog in der Therapie
  • physiologische Bewegungsübergänge orientiert an der frühkindlichen Entwicklung übertragen auf die mobilen Medien großer Therapie- und Erdnussball
  • Säuglingsarbeit auf dem Medium großer Therapieball
  • Die Anwendung in der Arbeit mit Patienten mit Zerebralparese
  • Videodemo: Arbeit mit einem schwer mehrfach behindertem Kind auf dem großem Therapieball

Voraussetzung: Teilnahme Bobath – Pädiatrie – Infokurs 2 oder Bobath – Kurs – Pädiatrie

Diese Fortbildung ist auch geeignet als Bobath-Aufbaukurs für Bobath-Therapeuten, die spezielle Techniken im Bobath-Konzept erlernen oder auffrischen möchten.

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 18.00 Uhr
3. Tag: 08.30 – 16.00 Uhr

Bitte bringen Sie eine in den Hauptgelenken bewegliche Therapiepuppe, warme Wollsocken (als Hausschuhe), bequeme Kleidung und eine Schreibunterlage (Schreibbrett) mit.

Gebühren: 440,00 €
Unterrichtseinheiten: 28
Fortbildungspunkte: 28
Kursort: ZiFF - Essen
Bejarano Gerke, Kirsten
Neumann, Gudrun
Weinreich, Alexandra
zum Seitenanfang