Hilfe ein Test! – Richtig testen in der Praxis

Standardisierte Tests im therapeutischen Alltag - Testauswertungen - Testinterpretationen

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Mittwoch, den 12.12.2018

Standardisierte Tests sollen auch im therapeutischen Alltag Hilfen geben für Therapieplanung, Fortschritts- und Erfolgskontrolle. Wie aber wendet man diese Verfahren möglichst nutzbringend, objektiv und ökonomisch an? Wir bieten aus berufsübergreifender Sicht (Psychologie & Therapie):

  • Überblick über aktuelle kinderdiagnostische Verfahren, Entwicklungs- und Leistungstests
  • wichtige Grundzüge der Testtheorie: Gütekriterien, statistische Grundlagen, Normierung, Standardisierung
  • Worauf kommt es an beim Durchführen standardisierter Tests (Auswahl der Testverfahren, Verhalten des Testleiters, Reichweite der Ergebnisse …)?
  • Wie lese ich Testergebnisse und Auswertungen?
  • Was sagen mir die Testergebnisse?
  • praktische Anwendungsbeispiele: Einüben von Testsituationen
  • Reflexion

Die Fortbildung richtet sich an alle therapeutischen Berufe (Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, …)
und an Pädagogen in Institutionen, die Tests zu Evaluationszwecken verwenden möchten.

Kurszeiten:
täglich: 9.00 – 17.00 Uhr

Gebühren: 195,00 €
Unterrichtseinheiten: 8
Fortbildungspunkte: 8
Hinweis: Diese Fortbildung ist ein Grundbaustein aus dem SI-Bauksten System.
Kursort: ZiFF, Essen
Theiling, Uta
Weinreich, Alexandra
zum Seitenanfang