Marburger Verhaltenstraining (MVT) – Fortbildung

Ausbildung zum Trainer mit Prüfung und Zertifikat

Kurstermine/Kurs buchen

Die Fortbildung Marburger Verhaltenstraining richtet sich an unruhige, impulsive Kinder der Klassenstufen 1 bis 5.
Trainiert wird in Gruppen nach einer festen Struktur:

  • Dynamisches Spiel
  • Entspannung
  • Übungen mit Begrenzung
  • Wahrnehmungsübung
  • Intervention
  • Freies Spiel

Grundlegende Methoden der Marburger Trainings zum Umgang mit unruhigen, impulsiven Kindern in Gruppen werden dargestellt, diskutiert und eingeübt.
Verschiedene Interventionen aus dem Marburger Verhaltenstraining werden anhand von praktischen Übungen, Videobeispielen und Rollenspielen konkret vorgestellt und ausprobiert. Dazu gehören beispielsweise Übungen zur Impulskontrolle, zur Selbstregulation, zum Umgang mit Wut oder auch zur Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Nach einer kurzen schriftlichen Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Weitere Informationen zu den Marburger Trainings finden Sie auf unseren Themenseiten zum Marburger Konzentrationstraining, Marburger Verhaltenstraining oder beim Verein zur Förderung Schulpsychologischer Arbeit e.V.!

Nach Absolvierung der Weiterbildung können Sie sich auf folgenden Seiten listen lassen: Therapeutensuche und MKT-Trainersuche.

Hinweis: maximal 24 TN!

Kurszeiten:
1. Tag: 10.00 – ca. 18.00 Uhr
2. Tag: 09.30 – ca. 16.30 Uhr

Gebühren: 350,00 €
Unterrichtseinheiten: 16
Fortbildungspunkte: 16
Kursort: ZiFF, Essen
Domsch, Holger Prof. Dr.
Weitere Kurse der Kategorie:
  • Marburger Verhaltenstraining (MVT) - Fortbildung
zum Seitenanfang