SI 3 a Aufbaukurs

SI - Sensorische Integration - Ausbildung

Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Donnerstag, den 06.12.2018
Donnerstag, den 05.12.2019

Spiel ist die Sprache/Arbeit des Kindes. Nur über das Medium Spiel lernt das Kind seine Umwelt begreifen. Für jede SIDiagnose und Behandlung ist es notwendig, verschiedene Spielphasen in den verschiedenen Entwicklungsstufen des Kindes zu kennen und einschätzen zu können. In der Therapie wird Spiel zur Motivation und zur Förderung der allgemeinen Persönlichkeit des Kindes gezielt eingesetzt. In diesem Kurs soll die Bedeutung verschiedener Spielstufen für die kindliche Entwicklung und für die therapeutische Arbeit erarbeitet und praktisch umgesetzt werden. Bausteine wie Spielen, Lernen, Wahrnehmung und Bewegung, sowie Tonus und Körperschema sind Grundlage jeder SI-Behandlung. Optimal und variationsreich können sie durch Therapiemittel wie Knautschsack und schiefe Ebene in der Behandlung eingesetzt werden.

  • Tonus – Körperschema – Bewegungsplanung – automatisierte Bewegungen
  • Phasenmodell Elternarbeit
  • praktische Arbeit mit Therapiematerialien, Schwerpunkt Knautschsack und schiefe Ebene
  • Videobeispiele / Analysen
  • Selbsterfahrungen
  • Spiele und Spieleentwicklung
  • Therapieansätze mit dem Schwerpunkt Knautschsack und schiefe Ebene

Voraussetzung: Teilnahme am SI 2 Grundlagenkurs

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 16.00 Uhr

Gebühren: 280,00 €
Unterrichtseinheiten: 18
Fortbildungspunkte: 18
Kursort: ZiFF, Essen
Hirsch-Gerdes, Karin
Pammé, Birgit
zum Seitenanfang