Schultermobilisation | ZiFF-Fortbildungen
Kurstermine/Kurs buchen
Die nächsten Kurstermine:
Mittwoch, den 11.05.2022
Montag, den 28.11.2022

Therapeuten stoßen oft an ihre Grenzen in der Behandlung von Patienten mit eingeschränkter Bewegung im Schultergelenk. Diese Fortbildung zeigt Behandlungsmöglichkeiten um die Muskel- und Gelenkmobilität zu verbessern und ist u. a. geeignet zur Behandlung neurologischer und orthopädischer Krankheitsbilder. Sie erlernen ein einfaches, ganzheitliches und individuell gestaltbares Behandlungskonzept zur Reduzierung von Schmerzen, Funktionsstörungen und Fehlhaltungen bei chronisch angespannten und schmerzhaften Schultergelenksproblemen, versteifte Nacken, Impingement-Syndrom, Frozen Shoulder, etc. Diese Fortbildung hilft das Schultergelenk und seine Bewegungen funktioneller zu betrachten, diese passiv, assistiv und aktiv zu trainieren. Grundtechniken der Manuellen Therapie werden in dieser Fortbildung genau so besprochen wie Massagetechniken und begleitende Therapieverfahren.

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 17.30 Uhr
3. Tag: 08.30 – 13.00 Uhr

Bitte bringen Sie warme Wollsocken (als Hausschuhe), bequeme Kleidung, ein ärmelloses T-Shirt, eine Decke, drei Handtücher und eine Schreibunterlage (Schreibbrett) mit.

Gebühren: 450,00 €
Unterrichtseinheiten: 24
Fortbildungspunkte: 24
Kursort: ZiFF, Essen
Stade, Martin
Weitere Kurse der Kategorie:
zum Seitenanfang