Schultermobilisation


Kurs buchen

Bitte wählen Sie den Kurs, den Sie buchen möchten:


Kursangebot 1 - Beginnt am 18.04.2018:


Kursangebot 2 - Beginnt am 19.11.2018:


Ergotherapeuten stoßen oft an ihre Grenzen in der Behandlung von Patienten mit eingeschränkter Bewegung im Schultergelenk. Diese Fortbildung zeigt Behandlungsmöglichkeiten um die myogene und arthrogene Mobilität zu verbessern und ist u. a. geeignet zur Behandlung neurologischer und orthopädischer Krankheitsbilder. Angefangen mit der heißen Rolle, Massage der Schulter- & Nackenregion, über Mobilisation des Musculus latissimus dorsi, aller Teile des Musculus trapezius, Traktionen und Gleiten im Schultergelenk, Grifftechniken und Verfahren aus der PNF gehen wir bis hin zur hubfreien und widerlagernden Mobilisation der Schulter.

Hinweis: für Apoplex-Patienten siehe Fortbildung „Der hemiplegische Arm“

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 – 17.45 Uhr
2. Tag: 09.00 – 17.45 Uhr
3. Tag: 08.30 – 14.30 Uhr

Gebühren: 360,00 €
Unterrichtseinheiten: 24
Fortbildungspunkte: 24
Kursort: ZiFF, Essen
Glöß, Steffi
Lucke, Heike

18. - 20. April 2018
(Mi. 9.00 - Fr. 14.30 Uhr)

oder

19. - 21. November 2018
(Mo. 9.00 - Mi. 14.30 Uhr)

 

Kurszeiten:
1. Tag: 09.00 - 17.45 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.45 Uhr
3. Tag: 08.30 - 14.30 Uhr

zum Seitenanfang